Augenzentrum Gelsenkirchen
Augenzentrum Gelsenkirchen

 

 

Entfernung des Nachstars:

Nicht selten kommt es nach einer Katarakt-Operation zu einer Trübung hinter der Kunstlinse im Bereich der sog. Hinterkapsel. Dies bezeichnet man als Nachstar. Er kann zu einer erneuten Sehverschlechterung führen, ist jedoch sehr einfach zu korrigieren. Dazu wird die Trübung mit Hilfe des sog. YAG-Lasers schmerzfrei entfernt. Hierzu ist lediglich eine Pupillenerweiterung nötig.

 

 

Laserbehandlung des Grünen Stars (Glaukom):

Sollte eine medikamentöse Behandlung bei Ihnen nicht ausreichend sein, setzen wir bei der weitergehenden Behandlung des Grünen Stars (Glaukom) auf eine Vielzahl operativer und laserchirurgischer Möglichkeiten. So beginnen wir in der Regel mit einer sehr schonenden ambulanten Lasertherapie. Verschiedene Lasermethoden können bei der Behandlung auch kombiniert eingesetzt werden. Zu nennen wären hier beispielsweise die Selektive Lasertrabekuloplastik (SLT) oder die Cyclophotokoagulation (CPK). Die SLT ist eine schmerzfreie Behandlung des sog. Kammerwinkels des Auges, die in Tropfanästhesie erfolgt. Auch die CPK wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt und kann in mehreren Sitzungen erfolgen.

 

Netzhautlaser:

Wir führen Laserbehandlungen der Netzhaut beispielsweise bei diabetischer Retinopathie, Venenverschlüssen oder Vorstufen von Netzhautablösungen (Löcher, Degenerationen etc.) durch.

 

 

 

 





Druckversion Druckversion | Sitemap
© GP Anastassiou und Partner